Jeff Bridges feiert seinen 73. Geburtstag

04.12.2022 | Geburtstag | Jeffrey Leon Bridges (* 4. Dezember 1949 in Los Angeles, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Musiker. Jeff Bridges ist seit 1977 mit Susan Geston, die er 1975 beim Dreh zu Rancho Deluxe getroffen hatte, verheiratet. Das Paar hat drei Töchter. Den langjährigen Konsum von Marihuana hat Bridges nach eigenen Angaben seit der Arbeit an The Big Lebowski eingeschränkt. © Wikipedia


Western Filmographie von Jeff Bridges

True Grit – Vergeltung (2010)

Die 14jährige Mattie Ross ist fest entschlossen, den kaltblütigen Mord an ihrem Vater nicht ungesühnt zu lassen. Da die Behörden ihr nicht helfen, will sie den feigen Mörder Tom Chaney mit eigenen Mitteln seiner gerechten Strafe zuführen. Für 100 Dollar engagiert sie den trunksüchtigen und raubeinigen U.S. Marshall Rooster Cogburn, der es mit dem Gesetz selbst alles andere als genau nimmt. Widerwillig lässt er sich von Mattie überreden, sie auf die Jagd nach Chaney mit zu nehmen – quer durch die gesetzlosen Weiten der Prärie.

Doch sie sind nicht allein, denn auch Texas Ranger LaBoeuf will den Flüchtigen stellen, um eine Kopfprämie zu kassieren, die auf Chaney wegen eines weiteren Mordes ausgesetzt ist. Unfreiwillig ziehen sie zu dritt weiter und schon bald kommt Mattie dem Mörder ihres Vaters gefährlich nah…

Heaven’s Gate (1980)

Der Spätwestern von Michael Cimino aus dem Jahr 1980 ging als einer der größten Hollywood-Flops in die Geschichte ein. Als historischer Hintergrund für die Handlung dient der „Johnson County War“. Montana um 1890: Skrupellose Viehbarone wollen osteuropäische Siedler vertreiben und senden eine Todesschwadron aus. Der Marschall James Averill versucht den Einwanderern zu helfen.

Rancho Deluxe (1975)

Die jungen Männer Jack (Jeff Bridges) und Cecil (Sam Waterston) schlagen sich als Viehdiebe in Montana durch. Um ein paar Mädchen zu imponieren, entführen die beiden einen preisgekrönten Bullen, der dem reichen Rancher Brown (Clifton James) gehört.Sie wollen damit ein Lösegeld erpressen. – Ironischer Spätwestern voller geschliffener Dialoge. Klasse Soundtrack von Jimmy Buffett.


Filmpreise

Oscar-Verleihung 2011

  • Oscar-Nominierung | Bester Hauptdarsteller in „True Grit – Vergeltung“

Wildwestfilme.de


Externe Links

*Externer Link

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.